Makellose Schönheit
 

 ,,Was für das Bild der Rahmen ist, sind für das Gesicht die Augenbrauen".

 Für all diejenigen, die mit ihrer natürlichen Augenbrauen Form nicht zufrieden sind.


Was ist Microblading?

Microblading ist eine manuelle Pigmentiermethode, bei der kein Pigmentiergerät zum Einsatz kommt.
Die Technik stammt ursprünglich aus dem japanischen Raum und nimmt immer mehr an beliebtheit in Europa zu. Durch die Blades werden feinste Härchen in Wuchsrichtung der eigenen Augenbrauen pigmentiert und überzeugt mit seiner Natürlichkeit und höchstgradigen Ästhetik.

Auf dem Bild sehen sie den Microblading Stift, sowie die sterile ,,Blades", kleine aneinander gereihte Nadeln, die in den Microblading Stift eingesetzt werden.

 

Wie lange hält Microblading?

Microblading hält in der Regel ca. 1,5 - 2 Jahre. Die Haltbarkeit ist abhängig von dem Fettgehalt der Haut, ihrer Regenerationszeit, Alter, Stoffwechsel und äußeren Einflüssen (Sonne, Solarium usw.).

Jedes Ergebnis ist Kundenabhängig und bei jedem Menschen unterschiedlich.

Um die Farbe immer intesiv darstellen zu können wird eine Auffrischung zwischen 6-12 Monaten empfohlen.


Wie lange dauert die behandlung?

Die Microblading Härrchenzeichnung Behandlungsdauert beträgt ca. 2 Stunden und umfasst folgende Stufen:

  •  Umfassende persönliche Beratung
  • Exaktes vermessen und vorzeichnen
  • Wahl des Farbtons in typgerechter Form
  • Pigmentierung
  • Anleitung zur Nachpflege

Brauche ich eine Nachbehandlung?

Definitiv, Ja!.

Da die Haut ein ständig arbeitendes Organ ist, ausgestattet mit einer Schutzfunktion den Zugang von Fremdkörpern in den Organismus zu verhindern, ist es unmöglich, nach einer Erstbehandlung das beste Endresultat zu erzielen. Die Farbpigmente werden im Körper als Fremdkörper gesehen und versuchen diese auszustoßen. Was zur Folge hat, dass sich unschöne Lücken und verblasste Stellen zu erkennen geben.

Individuell abhängig bleiben bei einigen Menschen 50% der Farbe in der Haut erhalten, bei anderen wiederum 70%.

Bei einer Nachbehandlung werden so spärliche Stellen ausgemalt, die Konturen perfektioniert und restliche Details abgerundet.


Für wen kommt microblading nicht in frage?

Bitte beachten Sie, dass falls Sie unter einen der folgenden Erkankungen leiden,

wir leider kein Microblading durchführen können:

  • Bluterkrankung
  • Diabetes
  • Schwangerschaft, Stillzeit
  • Menstruation
  • grossflächige Muttermale
  • Maligne
  • Akute Infektionskrankheiten
  • Immunkrankheiten
  • Krebs
  • Chemotherapie
  • Akute Infektionen der Haut
  • Desensibilität (Empfindungsstörung auf der Haut)
  • Keloid Narbenbildung
  • Dermatitis, Eitrige Pusteln, Psoriasis im Bereich der Augenbrauen
  • Zeichnen auf ungesunder Haut. Erst nach Absprache einens Arztes



Kunden die unter Alkohol oder Drogen stehen oder sich nicht in einem geistigen Zustand befinden, selbst zu entscheiden, dürfen nicht behandelt werden.


Verfärben sich meine Augenbrauen rot ?

Nein, in keinster Weise.

Wir arbeiten nur mit den Farben des Marktführers PhiBrows, in denen KEINE Eisenoxide enthalten sind!

Diese führen dazu, dass sich nach ca. 6 Monaten die Farbe rötlich verfärbt.

Vertrauen Sie uns und dem Marktführer PhiBrows:
✅ medizinisch
✅ nickelfrei
✅ made in Germany 
✅ vegan

Zögern Sie nicht, sich für weitere Fragen mit uns in Verbindung zu setzen.